topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Maria in der Musik

13. Mai 2022
Paderborn
Neuigkeiten
Auf der Seite des Erzbistums Paderborn ist ein Beitrag zu Maria in der Kirchenmusik erschienen. DKM Barbara Grundstoff berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen. Zugleich ist der Beitrag mit umfangreichen Klangbeispielen angereichert.

Barbara Grundhoff, Dekanatskirchenmusikerin im Dekanat Hochsauerland-Mitte, erinnert sich immer noch gerne an eine Konzertreise nach Polen während ihrer Studienzeit. „Das war im Jahr 1985, die Mauer stand also noch und es herrschte der Kalte Krieg“, erzählt sie. „Die Konzerte fanden in voll besetzten Kathedralkirchen statt. Immer, wenn das ‚Ave Maria‘ von Anton Bruckner gesungen wurde, standen alle Zuhörerinnen und Zuhörer auf, mucksmäuschenstill, und hörten dem Gesang andächtig zu. Und wenn ich in die Augen der Menschen sah, hatte ich das Gefühl, als würde in diesem Augenblick alles Leid, alle Not und Traurigkeit der Welt der Gottesmutter an die Hand gegeben, um es Christus vorzutragen.“

Der gesamte Beitrag, redaktionell begleitet von Claudia Nieser, findet sich hier.