topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

2. Internationale Orgelwoche im Erzbistum Paderborn 24.09.-01.10.2023

Die 2. Internationale Orgelwoche im Erzbistum Paderborn findet vom 24. September bis 1. Oktober 2023 in Erwitte (St. Laurentius), Hamm (Liebfrauen) und Rheda (St. Clemens) mit bedeutenden Interpreten und Dozenten statt.

Einleitung

Hier geht es zum Flyer

Die 2. Internationale Orgelwoche im Erzbistum Paderborn vom 24. September bis 1. Oktober 2023 integriert die Orte Erwitte (St. Laurentius, Aubertin-Orgel), Hamm (Liebfrauen, Goll-Orgel) und Rheda (St. Clemens, Orgel von Fischer und Krämer). Nach der erfolgreichen Orgelwoche 2021 soll die Veranstaltung alle zwei Jahre durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr sind international bekannte Interpretinnen und Interpreten an den erwähnten Orten in 24 Konzerte beteiligt.

Für haupt- und nebenamtliche Organistinnen und Organisten werden Orgelkurse von Zuzana Ferjenčíková, Hans-Ola Ericsson und Sietze de Vries angeboten. Aktive und passive Teilnahme ist möglich. Weiterhin spielen namhafte Organistinnen und Organisten: Tomasz Adam Nowak, Julia Raasch, Martin Sturm, Daniel Beilschmidt, Maximilian Schnaus, Annie Bloch, Michael Schultheis, Michael Bottenhorn, Stefan Viegelahn, Daria Burlak, Ines Schüttengruber, Elisabeth Hubmann, Susanne Kujala sowie Loreto Aramendi (Eröffnungskonzert).

Die Orgelwoche wird von den Dekanatskirchenmusikern Ralf Borghoff (Erwitte), Harald Gokus (Rheda) und Johannes Krutmann (Hamm) verantwortet. Veranstalter der Orgelwoche ist das Erzbistum Paderborn unter Leitung des Fachbereichs Kirchenmusik (Dominik Susteck).

Inhalte und Anmeldung zu den Kursen finden sich auf dieser Seite unten.

Programmübersicht

Sonntag, 24.09.2023

16.30 Uhr  Eröffnungskonzert Erwitte: Loreto Aramendi (San Sebastián, ESP)

20.00 Uhr  Orgelkonzert Rheda: Sietze de Vries (Groningen, NL)

 

Montag, 25.09.2023

10.00 – 12.00 Uhr Kurse: Sietze de Vries, Hamm, Zuzana Ferjenčíková, Rheda, Hans-Ola Ericsson, Erwitte

12.00 Uhr Mittagskonzert Rheda: Tomasz Adam Nowak (Münster)

12.00 Uhr Mittagskonzert Hamm: Daniel Beilschmidt (Leipzig)

12.00 Uhr Mittagskonzert Erwitte: Julia Raasch (Weimar)

13.30 – 16.00 Uhr Kurse

■ 20.00 Uhr Paderborner Dom, Orgelvorführung: Martin Sturm (Weimar)

 

Dienstag, 26.09.2023

10.00 – 12.00 Uhr Kurse: Sietze de Vries, Erwitte, Zuzana Ferjenčíková, Rheda, Hans-Ola Ericsson, Hamm

12.00 Uhr Mittagskonzert Rheda: Maximilian Schnaus (Berlin)

12.00 Uhr Mittagskonzert Hamm: Annie Bloch, Orgel und Raissa Mehner, E-Gitarre (Köln)

12.00 Uhr Mittagskonzert Erwitte: Michael Schultheis (Hagen)

13.30 – 16.00 Uhr Kurse

20.00 Uhr Orgelkonzert Rheda: Zuzana Ferjenčíková (Den Haag, NL)

 

Mittwoch 27.09.2023

10.00 – 12.00 Uhr Kurse: Hans-Ola Ericsson, Erwitte, Zuzana Ferjenčíková, Hamm, Sietze de Vries, Rheda

12.00 Uhr Mittagskonzert Rheda: Michael Bottenhorn (Bonn)

12.00 Uhr Mittagskonzert Hamm: Stefan Viegelahn (Frankfurt)

12.00 Uhr Mittagskonzert Erwitte: Daria Burlak (Fröndenberg)

13.30 – 16.00 Uhr Kurse

20.00 Uhr Orgelkonzert Erwitte: Sietze de Vries

 

Donnerstag 28.09.2023

10.00 – 12.00 Uhr Kurse: Hans-Ola Ericsson, Erwitte, Zuzana Ferjenčíková, Rheda, Sietze de Vries, Hamm

12.00 Uhr Mittagskonzert Rheda: Ines Schüttengruber (Wien, AU)

12.00 Uhr Mittagskonzert Hamm: Elisabeth Hubmann (Genf, CH)

12.00 Uhr Mittagskonzert Erwitte: Susanne Kujala (Vantaa, FIN)

13.30 – 16.00 Uhr Kurse

20.00 Uhr Orgelkonzert Erwitte: Hans-Ola Ericsson (Schweden)

 

Freitag, 29.09.2023

10.00 – 12.00 Uhr Kurse: Hans-Ola Ericsson, Erwitte, Zuzana Ferjenčíková, Rheda, Sietze de Vries, Hamm

20.00 Uhr Teilnehmerkonzert Rheda

 

Samstag, 30.09.2023

Orgelnacht Hamm

19.00 Uhr Hans-Ola Ericsson

20.00 Uhr Zuzana Ferjenčíková

21.00 Uhr Sietze de Vries

 

Sonntag, 01.10.23

16.30 Uhr Orgelkonzert Erwitte: Zuzana Ferjenčíková

20.00 Uhr Orgelkonzert Rheda: Hans-Ola Ericsson

 

Inhalte der Kurse

-Improvisation (S.d.F)
-Barockes Repertoire (S.d.F,HOE, SF)
-Deutsche und französische Romantik (HOE, SF)
-Moderne (HOE, SF)

Anmeldung zu den Kursen

Die Anmeldung zu den Kursen muss spätestens bis zum 08.09.2023 erfolgt sein. Ein Stornierung der Teilnahme ist bis zu diesem Zeitpunkt kostenfrei möglich. Die Kurskosten wurden gering gehalten, allerdings können Abmeldungen, die ab dem 08.09.2023 eingehen, nicht erstattet werden. Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Rechnung.

Ein Teilnahmezertifikat wird nur für Teilnehmer ausgestellt, die sich für die gesamte Woche anmelden. Zudem erhalten Vollteilnehmer aktiv das Vorrecht gegenüber Tagesgästen. Tagesgäste können auch aktiv oder passiv teilnehmen, dies wird preislich jedoch nicht unterschieden.

Für Tagesgäste ist kein Zertifikat vorgesehen. Es ist allerdings auch möglich, mehrere Einzeltage zu buchen. Übernachtung und Verpflegung ist separat zu buchen, dafür wird das Hotel Büker in Erwitte vorgeschlagen.

Kursanmeldung*
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!
Leider gab es einen technischen Fehler bei der Übermittlung der Daten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.