topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Einladung zum Gütersloher Orgelfrühling

10. März 2022
Gütersloh
Neuigkeiten
Die Gemeinde St. Pankratius lädt zum Gütersloher Orgelfrühling ein.

In 6 Konzerten vom 20.3.-6.11. wird die besondere Rieger-Orgel zum Klingen gebracht. Das diesjährige Motto lautet „in Gütersloh geboren – erfolgreich in der Musik-Welt“.

 

Disposition der Rieger-Orgel 2015
1. Manual
Hauptwerk
Groß Principal 16′
Principal 8′
Viola di Gamba 8′
Flute harmonique 8′
Gedeckt 8′
Dulciana 8′
Octave 4′
Rohrflöte 4′
Quinte 2 2/3′
Octave 2′
Große Mixtur 2′
Mixtur 1 1/3′
Cornet 8′
Tuba profunda 16′
Trompete 8′
Euphonium 8′

2. Manual
Rückpositiv
Principal 8′
Lieblich Gedeckt 8′
Salicional 8′
Octave 4′
Flauto d amore 4′
Nasat 2 2/3′
Flautino 2′
Terz 1 3/5′
Quinte 1 1/3′
Mixtur 1 1/3′
Clarinette 8′

3. Manual
Schwellwerk
Bordun 16′
Diapason 8′
Gambe 8′
Flute traversiere 8′
Nachthorn 8′
Vox coelestis 8′
Quintatön 8′
Fugara 4′
Flute octaviante 4′
Quintflöte 2 2/3′
Piccolo 2′
Hornterz 1 3/5′
Progression 2′
Basson 16′
Trompette 8′
Hautbois 8′
Clairon 4′

Pedal
Kontraviolon 32′
Kontrabass 16′
Salicetbass 16′
Subbass 16′
Quintbass 10 2/3′
Octavbass 8′
Violoncello 8′
Flötenbass 8′
Octave 4′
Bombarde 16′
Posaune 16′
Trompete 8′
Klarine 4′

Normalkoppeln, Sub- und Superkoppeln, feste Kombination, Appel für jedes Werk, Tremulanten, Crescendo, Tutti, Registerfessel.