topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Erfolgreiche Fortsetzung der Sommerklänge in Iserlohn

31. August 2021
Iserlohn
Neuigkeiten
Auch im Jahr 2021 konnte die beliebte Reihe fortgesetzt werden

Auch war Jahr 2021 gelang es, die Konzerte der etablierten Reihe „Sommerklänge“ in Iserlohn fortzuführen. Die unterschiedlichen Konzertformate von „Orgel zu vier Händen“ mit Musik von Elgar, Pepping und Julius Schneider über einen Liederabend bis hin zur Aufführung des „Magnificat“ von Johann Sebastian Bach in einer Version für fünf Solisten und Klavier begeisterten auch in diesem Jahr das Publikum. Leider mussten alle Konzerte situationsbedingt in der Kirche St. Aloysius stattfinden. Besonders gut angenommen wurde das Abschlusskonzert für Orgel, Synthesizer und Percussion. Dieses wurde von Harald und Sebastian Gokus im Zusammenspiel mit Jan Jesuthas bestritten und ließen den Raum St. Aloysius zu einem wahrhaftigen Klangraum werden. Die Fortsetzung folgt 2022….