topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Tastenworkshop und Liederwerkstatt im Dekanat Märkisches Sauerland

9. Oktober 2021
Balve
Neuigkeiten
Auch im Jahr 2021 fand im Dekanat Märkisches Sauerland die alljährliche Liederwerkstatt in Verbindung mit einem Tastenworkshop statt. Eberhard Rink war zu Gast.

Am 8. und 9. November 2021 fanden in der Kirche St. Blasius in Balve der jährliche Tastenworkshop und ebenso auch eine Liederwerkstatt statt, zu denen das Dekanat Märkisches Sauerland in Kooperation mit dem Kirchenkreis Iserlohn geladen hatte. Als Referent konnte Eberhard Rink gewonnen werden, der als Sänger, Songwriter und Produzent christlicher Popularmusik überregional bekannt ist. Er inspirierte aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen acht Teilnehmenden im Rahmen des Tastenworkshops und gab einen Einblick in seine Art und Weise der Liedbegleitung. Es ging um die Frage, welches rhythmische Pattern zu welchem Stil passt, wie man mit der Melodie adäquat umgeht und wie Begleittechniken zielgerichtet angewendet werden können, um eine ausdrucksstarke und harmonisch ansprechende Klavierbegleitungen zu erhalten.

 

Bei der Liederwerkstatt arbeitete Rink mit 30 Sängerinnen und Sängern an Werken aus seiner eigenen Feder, die im Rahmen seiner mehr als 30-jährigen musikalischer Schaffenszeit entstanden waren. Ebenso lag ein besonderer Schwerpunkt auf Werken von Martin Buchholz. Mit viel Bewegung und Begeisterung für die Musik wurden im fünfstündigen Workshop 21 Lieder aus verschiedensten Genres gesungen. Der Referent konnte durch eine stilistische Vielfalt, große persönliche Kompetenz und viel Sympathie begeistern. Eine Wiederholung im Jahr 2022 wird angestrebt. Beide Veranstaltungen wurden vom Fonds „Christliche Popularmusik“ im Erzbistum Paderborn gefördert.