topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower
© Sabina Leopa / Shutterstock.com

Blickpunkt

Hier finden Sie längere Texte und Überlegungen im Blickpunkt.
Datum
Filter zurücksetzen
© Jens Gesper
18. Juni 2022

1. Ökumenischer Kirchentag in Siegen

1. Ökumenischer Kirchentag in Siegen
© Sabina Leopa / Shutterstock.com
08. Juni 2022

Kirchliche Komposition: Zwischen künstlerischem Anspruch, Innovation und Wirklichkeit

Am Mittwoch, 8. Juni 2022 fand die Online-Fortbildung "Kirchliche Komposition" mit Dominik Susteck, Michael Schultheis, Martin Sturm, Markus Hinz und Franz Danksagmüller innerhalb der Fortbildungsreihe des FB Kirchenmusik statt. Michael Schultheis verschriftlicht die Ergebnisse im folgenden Text.
23. Mai 2022

Analyse des Choralbuches von Dr. Franz Dameris mit besonderem Blick auf die Entwicklung des Gregorianischen Chorals in der Liturgie

Die Facharbeit von Julius Klein befasst sich mit der Gregorianik als kirchenmusikalische Gestaltung selbst und insbesondere als liturgische Untermalung, um Antworten auf die Fragen zu geben, welche Rolle der Gregorianische Choral überhaupt noch in der heutigen, modernen Kirche spielt.
© Gudrun Krebs/Shotshop.com
17. Januar 2022

Vorstellung neuer Kollegen

Wir freuen uns, vier neue Kollegen im Team der Leuchtturmmusiker vorstellen zu dürfen: Thomas Rieff (Salzkotten), Ján Blahuta (Warstein), Christian Ortkras (Rheda-Wiedenbrück) und Timo Ziesche (Werl). Wir wünschen viel Freude bei der neuen Aufgabe! (Dominik Susteck)
© Erzbistum Paderborn
17. Oktober 2021

Danke für die 1. Internationale Orgelwoche

Ich bin dankbar für die 1. Internationale Orgelwoche im Erzbistum Paderborn: 11 Konzerte, 5 Kurstage, 4 Dozenten und Interpreten von internationalem Rang, Olivier Latry, Ben van Oosten, Leon Berben und Tomasz Adam Nowak und ca. 50 Teilnehmer aus ganz Europa als junge Organist(innen) und Studierende.
© furtseff / Shutterstock.com
10. September 2021

System oder Poesie? Diskussion

Ein Mail-Trialog von Manuel Knoll, Niklas Sikner und Dominik Susteck

Musik ist geschlossen und offen zugleich, System und Poesie, Tradition und Erneuerung. Ein Trialog im Anschluss an ein Konzert am 19.8.2021 in der Lutherkirche Wiesbaden.