topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Ökumenischer Studientag „Orgelimprovisation“

Evang. Nikolaikirche, Krämergasse 2, 57072 Siegen
Fortbildungen
Referent: DKM Peter Wagner M.A. (Minden)

Mit Blick auf die gottesdienstliche Praxis werden verschiedene Vorspielmodelle basierend auf den Orgelbuchsätzen vorgestellt, die klanglich aussagekräftig, dabei spieltechnisch jedoch leicht fassbar sind. Die Bandbreite dieser Charakterstücke reicht von Präludium und Intrada über Meditation und Basse de Trompette bis hin zu eindrucksvollen Toccatenvorlagen à la française.

 

Neue Satztechniken ohne Verwendung des Orgelbuchsatzes führen im Weiteren zu Mixturklängen, verschiedenen Ostinatomodellen und zur Klangwelt Messiaens.

 

Ein besonderer Blick richtet sich jeweils auf die Themen Spieltechnik, Ausführung, Gestaltung und Registrierung.

 

Zielgruppe: nebenamtliche Organisten

Ort: Evang. Nikolaikirche (Gemeindehaus) Siegen

Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Kosten: für Verpflegung

Anmeldung: bis zum 16.09.2022 über das Online-Formular mit der
Veranstaltungsnummer Studientag Siegen.