topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Konzert

St. Vincenz Menden, Kirchplatz 1, 58706 Menden
Christian Rose Veranstaltungen
Orgelkonzert mit Shin Young Lee (Paris)
Shin-Young Lee (Paris), Orgelkonzert.

Seit einigen Jahren hat sich Shin-Young Lee als Konzertorganistin mit wichtigen Konzertprogrammen und regelmäßigen Auftritten als Solistin bei angesehenen Veranstaltungen und Festivals auf der ganzen Welt etabliert. Nachdem sie einen Bachelor of Music an der Yonsei Universität in Seoul unter der Leitung von Dr. Tong-Soon Kwak erhalten hat, setze sie ihre Studien in Paris (Frankreich) an der Pariser Schola Cantorum mit Jean-Paul Imbert mit Michel Bouvard und Olivier Latry fort. Sie gewann den 1. Preis beim Orgelwettbewerb von St. Francois de Lyon (2007) und war Preisträgerin bei der zweiten International Organ Competition in Columbus/USA (2009). Seitdem reist sie durch viele Länder in fünf Kontinenten für Konzerte, Meisterklassen und als Jurymitglied bei Wettbewerben. Sie trat in der Berliner Philharmonie auf, beim 40. Jubiläumskonzert in der Sejong Art Hall of Seoul, in der Pariser Philharmonie, dem Hahti Festival, in der Walt Disney Hall of Los Angeles, im Madrid Auditorium, dem Haarlem Festival, in der Maison Symphonique of Montreal und im Radio France de Paris. Sie ist regelmäßiger Gast beim philharmonischen Orchester von Radio France. Lee hat sich neben Konzerten und Unterricht auch durch Aufnahmen beim BNL-Label profiliert: Strawinsky („Der Ritus des Frühlings“, Duett mit Olivier Latry) und „Transprovisations“ an der neuen Orgel der Michaelskirche in München.