topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower
St. Ewaldi Dortmund, Egbertstraße 15, 44287 Dortmund
Christopher Bönninghoff

Traditionelles Adventskonzert in St. Ewaldi am 1. Advent

Am 1. Adventssonntag findet wieder das traditionelle Adventskonzert in der Kirche St. Ewaldi in Dormtmund-Aplerbeck statt.

Am ersten Adventssonntag, den 03.12.2023 findet wieder das traditionelle Adventskonzert in der Kirche St. Ewaldi in Dortmund-Aplerbeck statt. Zum Thema „Machet die Tore weit“ erklingen verschiedene adventliche Werke aus der modernen sowie barocken Zeitalters. So werden die Kantaten „Bereite die Wege, bereitet die Bahn!“ BWV 132 von Johann Sebastian Bach, „Nun komm der Heiden Heiland“ TWV 1:1178 von Georg Phillipp Telemann sowie die Kantate von Dietrich Buxtehude „Kommst du, Licht der Heiden“ BuxWv 66 auf dem Programm stehen. Unterbrochen werden die Kantaten unter anderem mit zeitgenössischen Werken von John Rutter oder Philip Lane. Abgerundet wird das Konzert mit dem „Magnificat in B“ von dem italienischen Komponisten Francesco Durante.
Unter der Leitung von Kirchenmusiker Christopher Bönninghoff werden die vier Solisten Merle-Marie Bader (Sopran), Irina Makarova (Mezzosopran), Lothar Blum (Tenor) und Christian Walter (Bass) vom Aplerbecker Kammerorchester (Konzertmeister Ulrich Grünebaum) begleitet. Konzertbeginn ist um 16:00 Uhr (Einlass: 15:30 Uhr). Der Eintritt ist frei – Um eine Spende für die Ewaldi Musik wird gebeten.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner