topnav-arrow
logocontainer-upper
Klangraum Kirche
logocontainer-lower

Medikamente Gottes

Jesuitenkirche Maria Immaculata, Burgstraße 4, 33142 Büren
Stephan Wenzel Veranstaltungen
Vortragsreihe in Wort & Musik zur Kirche und ihren 7 Sakramenten. Diese Neuauflage von KlangBotschaften versammelt bis Ostern an den Montagabenden der (Vor-)Fastenzeit verschiedene Redner und Musiker unter dem „barocken Himmel Bürens“.

Eine spannende Vortragsreihe in Wort & Musik beginnt am 21. Februar 2022 um 19:30 Uhr in der Jesuitenkirche Büren.
Diese Neuauflage von KlangBotschaften versammelt bis Ostern auch an den darauffolgenden Montagabenden verschiedene Redner und Musiker unter dem „barocken Himmel Bürens“, um von den Sakramenten der Kirche als Heilmittel für Geist, Leib und Seele zu künden.
Denn Gesundheit ist eines der höchsten Güter, nicht nur in Zeiten der Pandemie.
Schon Jesus sagte:
„Nicht die Gesunden brauchen den Arzt, sondern die Kranken“.
Gesund sein und bleiben ist sein Anliegen. Er ist das Ur-Sakrament, das Krankes heilt und Totes lebendig macht.
Das Sakrament der Kirche ist das erste der „Medikamente Gottes“:
„Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie …“ Weihbischof Josef Holtkotte aus Paderborn, der am ersten Abend dieser Reihe am 21. Februar davon wortstark erzählen wird und darüber anschließend mit Ihnen ins Gespräch kommen möchte.
Klangvoll ausgestaltet wird dieser Abend von Trompeten, Posaunen und Orgel, durch die Musiker Jan Stephan, Oliver Gerken, Maximilian Bertels, Lukas Pape und Dekanatskirchenmusiker Stephan Wenzel.